Heute sollte es ein langer Tag werden. Ich war schon bei den Vorbereitungen der Braut in Ihrem Elternhaus in Kohlscheid dabei. Es war ein sehr entspannter Morgen, bei der sich neben dem Braupaar auch einige weiter angereiste Verwandte in die Reihe derer einreihten, die von den befreundeten Stylistinnen „hochzeitsfertig“ gemacht wurden. Die anschließende kurze Fahrt ging in die Annakirche nach Aachen. Die Brautmutter sorgte mit ihrer Soulband für die musikalische Untermalung der Trauung. Nach dem Sektempfang bei schönen Sonnenschein ging es anschließend weiter in das Tagungshaus Gut Obermühle am Rande von Aachen, wo die Hochzeitsfeier stattfand.

Ähnliche Beiträge

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden